Familienkirche in Gröna

Familienkirche in Gröna

Am 25. Juni trafen sich Familien aus Gröna, Nienburg, Hecklingen und Bernburg zu einer FamilienKirche Kunterbunt. Nach der ersten Zeit des Ankommens und Kennenlernens gab es eine lange Zeit, sich kreativ zu betätigen.  Zum Beispiel konnten aus Stoff Hände ausgeschnitten  oder Sorgenfresser genäht werden. Die Kinder konnten Glaubensfrüchte für den Altar ausmalen oder aus ihren Händen eine Taube basteln. Am Ende feierten alle gemeinsam einen Familiengottesdienst zusammen mit unserer Handpuppe Anna. Sie staunte im Gottesdienst, was die Kinder alles gemalt, genäht und gebastelt hatten.

Unter folgendem Link findet ihr Bastelideen und Geschichten für jede Ferienwoche: https://ekmjugend.padlet.org/susanneheinecke/he5aypv4y69ovdco

Elke Simon